5 Gründe, wieso dein Haustier einen Social Media Account braucht!


12 Februar 2018 | Tierisch gemischt

Eigenes Tierprofil für Bello und Co!

Es stimmt, dein Haustier kann nicht schreiben, keine Geschichten erzählen und Fotos posten. Ja, du musst die ganze Arbeit für deinen tierischen Liebling auf Social Media erledigen und trotzdem solltest du ein Social Media Profil für dein Haustier einrichten! Wieso?

1. Du liebst dein Haustier!

Tiere bringen uns eine unvoreingenommene, bedingungslose Liebe entgegen und genau das weißt du an deinem Haustier zu schätzen. Dein Haustier ist für dich ein vollwertiges Familienmitglied und wird als solches behandelt und wertgeschätzt.

2. Du hast viele Fotos von deinem Haustier am Handy!

Dein Handyspeicher ist voller süßer Tierbilder. Mindestens jedes fünfte Bild zeigt deinen tierischen Liebling in den witzigsten Posen und unterschiedlichsten Lebenslagen. Dein Haustier zu fotografieren macht dir Spaß und du bekommst nie genug davon.

3. Dein Profilbild auf deinem Social Media Account ist dein Haustier!

Möchte dir jemand auf Facebook, Instagram, Whatsapp und Co schreiben, kommuniziert er eigentlich mit deinem Haustier, denn deine Katze lacht jedem mit seinen großen Kulleraugen entgegen, der dir eine Nachricht schreiben möchte.

4. Nachrichten von dir fangen bei dir oft mit „Bello hat heute..!“ an!

Du schreibst Freunde oft, was du mit deinem Haustier gerade so erlebt hast. Hat dein Hund einen Knochen gefressen, hat sich deine Katze zu dir auf die Couch gekuschelt – du informierst sofort deine Freunde!?

5. Deine Freunde bezeichnen dich als tierverrückt!

Manche deiner Freunde auf deinem eigenen Social Media Profil betiteln dich als tierverrückt, weil du ständig so begeistert von deinem tierischen Liebling erzählst und sie schon überlegen dich zu blockieren, da jeden Tag unzählige Postings von deinem Haustier kommen und sie mittlerweile mehr mit deinem Haustier befreundet sind, als mit dir.

Hast du dich selbst in der Beschreibung wiederentdeckt? Ja - dann los und lass dein Haustier auch offiziell auf die Sozialen Medien los.

Eine ideale Möglichkeit für dich und deinen tierischen Liebling auf Gleichgesinnte zu treffen ist die neue grinzoo – my social pet app. Dort sind mittlerweile schon unzählige andere Tierfreunde angemeldet, die sich mit dir über deine süßen Tierbilder und -stories freuen. Also auf geht’s, die gratis grinzoo App downloaden und ein Tierprofil anlegen, du bist bereit dafür!

 

TEILE DIESE STORY MIT DEINEN TIERFREUNDEN

Facebook   Mail

Blog Anmeldung

Hier eintragen und die neueste Tierstory lesen.

Bitte fülle alle Pflichtfelder aus!

Dein Kommentar

Bitte alle Pflichtfelder ausfüllen!

Bitte bestätige Deine Identität!

Damit Sie unsere Webseite optimal erleben können, verwendet diese Webseite Cookies. Durch klicken auf "OK" stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Verwendung von Cookies
OK